Grimmeschule Arnsberg
Grimmeschule Arnsberg

Herzlich willkommen an der Schule gemeinsamen Lernens!

Seit über 30 Jahren kämpfen Eltern von Kindern mit Behinderungen und besonderem Förderbedarf in Nordrhein-Westfalen und in Deutschland für das Recht ihrer Kinder auf gleichwertige Teilhabe am Unterricht allgemeinbildender Schulen. Am 24. Februar 2009 hat die Bundesregierung die UN-Behindertenrechtskonvention ratifiziert.

 

An der Grimmeschule akzeptieren wir in allen Lebensbereichen alle Menschen, so wie sie sind. Das ist eine besonders schöne Herausforderung.

 

Inklusion ist die Vollendung der individuellen Förderung: Im Mittelpunkt steht der Gedanke, jedes einzelne Kind nach seinen individuellen Möglichkeiten bestmöglich zu fördern. Die Grimmeschule setzt dies bereits seit vielen Jahren erfolgreich in der Praxis um.

 

Die Förderschwerpunkte werden dabei von der Stadt Arnsberg auf die verschiedenen Schulformen verteilt. Das kann sich von Schuljahr zu Schuljahr ändern: Grundsätzlich soll dabei die Anzahl von drei Schüler:innen mit besonderem Förderbedarf pro Klasse nicht überschritten werden.

Städt. Kath. Bekenntnishauptschule der Stadt Arnsberg

"Grimmeschule"

Telefon: 02932 700160

Wir sind bis 2022 zertifiziert mit dem Berufswahlsiegel!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grimmeschule Arnsberg